Expertise und News

News

Neuer Bereichsleiter für Kessler Bern

Münchenbuchsee, 20. Januar 2021 – Steve von Gunten hat am 1. Januar 2021 die Führung des Bereichs Produktion und Industrie bei Kessler Bern übernommen. Die Änderung der Struktur steht im Zusammenhang mit dem Wachstum von Kessler Bern durch die Übernahme der City Versicherungs-Kundendienst AG und der City Beratungs-AG durch Kessler im Herbst 2020.

Kessler hat Steve von Gunten per 1. Januar 2021 zum Bereichsleiter Produktion und Industrie ernannt. Er ist seit 2018 als Kundenberater und Fachspezialist Haftpflichtversicherung bei Kessler tätig. Davor war Steve von Gunten bei der Allianz Suisse Generalagentur in Langenthal stellvertretender Generalagent und Leiter Kundendienst. Er ist Versicherungsfachmann mit eidg. Fachausweis. Der 46-jährige Steve von Gunten lebt mit seiner Frau und zwei Kindern im Oberaargau im Kanton Bern.

Helmut Studer, Mitglied der Geschäftsleitung, wünscht Steve von Gunten viel Erfolg in seiner neuen Funktion und ergänzt: «Ich freue mich sehr, dass Steve von Gunten diese wichtige Führungsposition übernommen hat. Er und sein Team werden im Wirtschaftsraum Bern wesentlich zum weiteren Wachstum von Kessler beitragen.»

Steve von Gunten komplettiert das Bereichsleiterteam von Peter Dürig und Werner Moser. Peter Dürig verantwortet neben seiner Funktion als Leiter Bern den Bereich Dienstleistungen. Werner Moser ist für den Bereich Berufliche Vorsorge zuständig.

Zum Seitenanfang
Marsh Network