Expertise und News

News

Neuer Bereichsleiter Kessler Bern

Zürich, 21. Dezember 2021 – Sandro Quinz übernimmt am 1. Januar 2022 die Führung des Bereichs Berufliche Vorsorge bei Kessler in Bern.

Kessler hat Sandro Quinz per 1. Januar 2022 zum Bereichsleiter Berufliche Vorsorge in Bern ernannt. Er folgt auf Werner Moser, der auf eigenen Wunsch seine Führungstätigkeit an Sandro Quinz übergibt, um sich noch stärker auf die Beratung und Betreuung der Kunden zu fokussieren. Kessler dankt Werner Moser herzlich für seinen grossartigen Einsatz und seine langjährige Führungsarbeit.

Sandro Quinz ist im August 2016 als Fachspezialist Berufliche Vorsorge für internationale Kunden zu Kessler gestossen. Zuletzt war er Team Leader International Employee Benefits. Er verfügt über einen Abschluss als eidg. dipl. Pensionskassenleiter und ist seit über 30 Jahren im Bereich der beruflichen Vorsorge in verschiedenen Funktionen tätig.

Stefan Leuenberger, Mitglied der Geschäftsleitung, wünscht Sandro Quinz viel Erfolg und Freude in seiner neuen Funktion: «Mit Sandro Quinz haben wir eine sehr engagierte Führungsperson mit ausgewiesener Beratungskompetenz gefunden. Sandro Quinz wird das Führungsteam in Bern ideal ergänzen. Mit Kessler Bern wollen wir unsere Beratungsdienstleistungen in der beruflichen Vorsorge weiter ausbauen.»

Zum Seitenanfang
Marsh Network