Fachwissen

Artikel

Reform der Altersvorsorge 2020 (Newsletter Lohn und Sozialversicherungen)

Wird am 24.9.2017 das Bundesgesetz über die Reform der Altersvorsorge 2020 vom Volk angenommen, wird es richtig teuer. Die Mehrkosten für die dringend notwendige Sicherung des heutigen Leistungsniveaus werden uns über Generationen hinweg belasten. Das volle Ausmass ist erst 2021 spürbar. Die Reform ist jedoch unverzichtbar, da gute Alternativen fehlen.

Zum Seitenanfang
Marsh Network