Fachwissen

News

Änderung in der Geschäftsleitung von Kessler & Co AG

Zürich, 27. November 2019 – Stefan Leuenberger wird auf den 1.1.2020 in die Geschäftsleitung von Kessler & Co AG ernannt. Er folgt auf Douglas Müller, welcher frühzeitig in Pension geht.

Stefan Leuenberger wird per 1.1.2020 in die Geschäftsleitung der Kessler & Co AG ernannt. Er wird die operative Führung für „Health & Benefits“ in der Deutschschweiz übernehmen, wozu die Bereiche Personenversicherungen, Berufliche Vorsorge, International Employee Benefits und Human Resources Risk Management zählen. Stefan Leuenberger ist seit 2003 bei Kessler und leitete bis anhin den Bereich Berufliche Vorsorge in der Deutschschweiz. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Beratung von Unternehmenskunden und langjährige Führungspraxis. Stefan Leuenberger absolvierte die Sozialversicherungs-Fachschule, ist eidg. dipl. Betriebswirtschafter HF und verfügt über einen Master of Advanced Studies in Leadership & Management des Institutes für Angewandte Psychologie der ZHAW.

Tom Kessler, Managing Partner, freut sich über die Ernennung: „Es ist grossartig, mit Stefan Leuenberger eine Nachfolge aus den eigenen Reihen zu ernennen, ich bin überzeugt, dass wir die richtige Wahl getroffen haben. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Stefan in der Geschäftsleitung und wünsche ihm viel Erfolg und Zufriedenheit mit seinen neuen Aufgaben.“

Douglas Müller tritt per 31.12.2019 aus der Geschäftsleitung und der Firma aus. Dr. Martin Kessler, Verwaltungsratspräsident, resümiert: „Douglas Müller hat bei uns die Beratung in der beruflichen Vorsorge aufgebaut und den Erfolg unserer Familienfirma während 30 Jahren mitgeprägt. Wir danken ihm für seinen unermüdlichen, grossen Einsatz für Kessler und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.“

Änderung in der Geschäftsleitung von Kessler & Co AG

Zum Seitenanfang
Marsh Network