Fachwissen

News

Jahresrückblick 2019

Zürich, 23. April 2020 – Kessler, das führende Schweizer Unternehmen für ganzheitliche Risiko-, Versicherungs- und Vorsorgeberatung, blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück und konnte 2019 im Marktsegment weiter wachsen.

Kessler blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Das Unternehmen verzeichnete eine Kundenbindungsrate von 97 Prozent und konnte im Marktsegment weiter wachsen. Die Stellung als führendes Schweizer Unternehmen für Risiko-, Versicherungs- und Vorsorgeberatung ist weiterhin anerkannt. Von den ca. 5‘000 führenden Schweizer Unternehmen zählt Kessler rund 1‘250 zu seinen Kunden – dies entspricht einer Marktdurchdringung von 25 Prozent.

Versicherungsmarkt

In der Schweiz besteht für Haftpflicht- und Sachversicherungen weiterhin ein recht kundenfreundliches Umfeld. Angezogen haben die Prämien für Organ- und Berufshaftpflicht, Veruntreuung und Cyber-Risiken. Cyber-Risiken sind in der Beratung weiterhin ein absolut zentrales Thema, auch weil sich die Schadenfälle häufen.  Der Markt für Personenversicherungen ist schwierig, die Krankentaggeldversicherer sanieren Verträge mit schlechtem Schadenverlauf konsequent. Das anspruchsvolle Marktklima macht sich auch bei den Versicherern bemerkbar. Am meisten machen den Versicherern die tiefen Zinsen und die niedrigen Anlageerträge zu schaffen. Die Lebensversicherer transferieren das Anlagerisiko mit teilautonomen Lösungen vermehrt auf die Versicherten. Die BVG-Vollversicherung wird nur noch von fünf Versicherern und meist nur für kleinere Betriebe mit jüngeren Belegschaften angeboten.

Digitalisierung

Die Interessengemeinschaft «IGB2B for Insurers and Brokers» fördert den automatisierten Geschäftsverkehr zwischen Brokern und Versicherern. Aktuell beschäftigt sich IGB2B mit dem Aufbau der interaktiven Online-Plattform EcoHub mit dem Ziel einen digitalen Marktplatz für den Schweizer Versicherungs-, Vorsorge- und Brokermarkt zu entwickeln.
Die SOBRADO Software AG ihrerseits hat sich auf die Entwicklung einer Software zur Digitalisierung des Ausschreibungs- und Offertvergleichsprozesses spezialisiert. Kessler engagierte sich stark für eine Zusammenarbeit der beiden Organisationen und begrüsst den im Berichtsjahr erzielten Durchbruch.

Weiterentwicklung der Corporate Identity

Das Umfeld ändert sich stetig und damit die Herausforderungen, Ziele und Bedürfnisse der Kunden. 2019 hat sich Kessler intensiv damit auseinandergesetzt und die Identität geschärft, um noch genauer darauf antworten und Kunden bestmöglich bei ihren Fragen und Problemstellungen begleiten zu können. «Mit Sicherheit voraus.» So lautet der Claim des Familienunternehmens. Er ist die Basis der Ambition: «Wir leisten einen wesentlichen Beitrag zum nachhaltigen Erfolg unserer Kunden. Als verlässlicher Partner begeistern wir sie und eröffnen ihnen durch den sicheren Umgang mit Risiken neue Perspektiven.»

Jahresrückblick 2019

Risk & Insurance Insight 2020

Zum Seitenanfang
Marsh Network