Versicherungsbroking

International Employee Benefits
EINE ENTSCHEIDENDE KOMPONENTE BEI DER MITARBEITERGEWINNUNG

Gute Vorsorge- und Sozialleistungen sind ein wesentlicher Teil einer erfolgreichen Mitarbeitergewinnung und machen ein Unternehmen zu einem attraktiven Arbeitgeber. Für CFOs sind derweil Faktoren wie Global Governance und Grad der Transparenz zur korrekten Berechnung des Return on Investment eines Mitarbeitenden heranziehen.

Kessler bietet umfassende Dienstleistungen im Bereich International Employee Benefits und kann diese durch das Mercer Marsh Benefits™ Network auch international anbieten. Ziel ist es mit unseren Kunden strategische und langfristige Partnerschaften einzugehen. International Employee Benefits sind dabei ein wichtiger Bestandteil.

SPEZIALISIERT AUF DREI BEREICHE

Kollektivversicherungslösungen

Wir bieten Unternehmen Versicherungsberatung und -broking in den Bereichen Geschäftsreiseversicherung, internationale Krankenversicherung, Kollektivlebens- sowie -invaliditätsversicherung und internationale Vorsorgepläne. Die Bandbreite unserer Dienstleistungen reicht vom Versicherungsschutz für die lokalen Mitarbeitenden bis zur finanziellen Absicherung international mobiler Arbeitskräfte wie entsendetes Personal, Third Country Nationals (TCN), Mitarbeitende, die ihre Karriere im Ausland vorantreiben, Mitarbeitende von Hilfswerken, Seeleute usw.

Weltweite Lösungen

Zu den am häufigsten in Anspruch genommenen weltweite Lösungen zählen multinationales Versicherungspooling, weltweite Rückversicherungsplatzierung und Captive-Fronting-Programme. Wir beraten unsere Kunden in Bezug auf die Umsetzung der optimalen Lösung. Grundlage ist eine Machbarkeitsstudie, die auf globalen Parametern wie Anzahl Mitarbeitende, geografische Präsenz und geschätzte Vorsorgeprämien der versicherten Mitarbeitenden basiert.

Globale Dienstleistungen über das Netzwerk von Mercer Marsh Benefits™

Wir nehmen eine Bestandsaufnahme vor und verfassen einen Benchmark-Bericht zu Ihren versicherten lokalen und internationalen Vorsorgeleistungen. Der Report ist Teil oder Ausgangspunkt eines Global Benefits Management (GBM)-Mandats. International tätige Unternehmen profitieren von einem straffen, zentralisierten Ansatz für das Employee Benefits Management weltweit in Form einer Datenanalyse mit modernsten digitalen Tools wie GBM Analytics, Mercer Gold+ oder DARWIN. Kessler ist Ihr Tor zum Global Benefits Management und agiert gleichzeitig als Ihr lokaler Broker im Schweizer Markt.

BEZIEHUNGEN ZU DEN ANSPRUCHSGRUPPEN

Unternehmen müssen wichtige Entscheidungen treffen: Wie sollen die operativen und finanziellen Ziele erreicht werden? Wie lassen sich die Vorsorgelösungen im sich heute ständig verändernden Umfeld am besten steuern? In der Regel befassen sich CFO, CRO und Entscheidungsträger im Beschaffungswesen mit diesen Fragen. Die Global HR-, Reward-, und/oder Compensation & Benefits Manager sind für die Steuerung eines solch grossen globalen Projekts verantwortlich.

PROJEKTABLAUF

Wir begleiten Sie in den verschiedenen Prozessphasen der Konzipierung und Umsetzung eines internationalen Employee-Benefits-Programms, das genau auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnitten ist und Ihrem Leistungsversprechen als Arbeitgeber spürbaren Mehrwert verleiht.


Kontakt

Sie interessieren sich für eine Zusammenarbeit oder haben Fragen? Ihre Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Dag Zwikker
Sales International Employee Benefits

Zum Seitenanfang
Marsh Network